NEWSLETTER

NEWSLETTER  3/2020
-Wissen was unseren Verein bewegt-

Am Grunde des Herzens eines jeden Winters liegt ein Frühlingsahnen, 
und hinter dem Schleier jeder Nacht verbirgt sich ein lächelnder Morgen.
Khalil Gibran


Coronavirus - Pandemie: Die Corona-Pandemie hält uns weiter im Atem. Die Bundeskanzlerin und die Verantwortlichen der Bundesländer haben am 15.04.2020 beschlossen, dass die Beschlüsse vom 12., 16. und 22. März 2020 gültig bleiben. Die daraufhin getroffenen Verfügungen werden (mit Ausnahmen) bis zum 3. Mai 2020 verlängert. Ob und wie wir danach wieder in unserer gewohntes Leben/Vereinsleben zurückkehren können entscheidet die Bundeskanzlerin im Zusammenwirken mit den Verantwortlichen der Bundesländer. Die nächste Videokonferenz dieses Gremiums ist für Mittwoch, den  29.April 2020 vorgesehen. Wir werden Euch dann auf jeden Fall rechtzeitig darüber  informieren, wie und wann der Übungs- und Ausbildungsbetrieb auf unserer vereinseigenen Hundesportanlage Berghof 1 wieder aufgenommen wird. Die Mitgliedsverbände im Deutschen Hundesportverband (dhv), dazu gehören auch wir, haben entschieden, alle Veranstaltungen  bis einschließlich 3.Mai 2020  nicht stattfinden zu lassen Alle erteilten Terminschutzzusagen  sind hiermit widerrufen.  Das bedeutet, das in diesem Jahr keine Verbandsmeisterschaften aller Sportarten stattfinden, somit auch keine KG-Qualifikationen und keine swhv-Verbandsmeisterschaften.
 
Herzlichen Glückwunsch:  Seit 2018 ist unsere Patricia Dold aus Furtwangen geprüfte Rettungshundeführerin und ihr Holländischer Schäferhund „Lennox“  geprüfter Rettungshund. Diese ehrenvolle Aufgabe verlangt einen immens hohen Zeitaufwand und ein noch höheres Maß an Idealismus! Sowohl Training als auch Einsatz sind für Hund und Mensch mitunter nicht ganz ungefährlich. Die Hunde finden die Rettungshundearbeit toll und das Glück und die Begeisterung bei den Hunden und die Dankbarkeit bei gefundenen Personen und ihren Angehörigen zu sehen bzw. zu spüren, entschädigt für alles andere.  Erfolgreich unterwegs in 2019 war auch unser Martin Koch aus Pfalzgrafenweiler, der mit seinem Groenendael (Belgischer Schäferhund) bei den Internationalen Rassehundeausstellungen am 10.März 2019 in Offenburg in der Jugendklasse ein vorzüglich 1, zugleich Anwartschaft Nationaler Champion und Alpenjugendsieger,  am Pfingsten in Darmstadt in der Zwischenklasse ein vorzüglich 3 und am 10.November 2019 in Karlsruhe ein vorzüglich 1, zugleich Anwartschaft nationaler und internationaler Champion, BOS, und Alpensieger erzielte. Wir wünschen beiden Teams weiterhin viel Glück und Erfolg.

ZWISCHENRUF: Dankeschön an alle stillen Helden - ohne euren unglaublich wertvollen und unermüdlichen Einsatz würde es nicht gehen. DANKE an das gesamte Krankenhauspersonal: Ärzte, Pfleger, Pflegehelfer, Rettungspersonal, Techniker aber auch die Reinigungsdienste: Ihr steht an vorderster Front, ackert wie verrückt, steht selbst kurz vor dem Kollaps, dabei müsst ihr jetzt Krisenmanager sein, müsst noch mehr leisten als sonst und das mit viel mehr Aufwand bei der Schutzausrüstung und Hygiene, stundenlanges Desinfizieren von Krankenzimmern – keine Seltenheit, ihr müsst viel Geduld beweisen, wenn Leute mit harmlosem Schnupfen in die Notaufnahme stürmen, euer Einsatz ist anstrengend, körperlich und mental, vielen ist eine Urlaubssperre ausgesprochen worden.


Liebe Grüße-Viel Gesundheit-Passt auf euch auf-Habt Geduld
  
Verein der Hundefreunde Nagold 1912 e.V. 
1.Vorsitzender und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit
 
 Helmut Kruckau


Ihr möchtet den Newsletter per Mail, ganz einfach meldet euch einfach an und Ihr bekommt alle News per Mail.


Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der VdH Nagold 1912 e. V. mir in unregelmäßigen Abständen Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber dem VdH Nagold 1912 e. V. widerrufen. Es gilt die Datenschutzerklärung.
 



Anmelden Abmelden

Klicken Sie hier, um den Text zu bearbeiten